05.09.2017 in Kommunalpolitik

Bericht aus dem Gemeinderat

 

Für den Bau einer Schulmensa für die Gustav-Sieber-Schule sowie die Realschule waren Vergabeentscheidungen zu treffen. Leider ergab die Ausschreibung deutliche Mehrkosten in einigen Bereichen. Eine unveränderte Neuausschreibung hätte erhebliche zeitliche Verzögerungen und Beeinträchtigungen des Schulbetriebs mit sich gebracht. Das Risiko einer Neuausschreibung war u.E. zu hoch, da derzeit durch die starke Baukonjunktur erhebliche Preissteigerungen zu erwarten sind, wie andere Kommunen leidvoll erfahren mussten. Wir haben uns deshalb (wie die Ratsmehrheit) für die sofortige Vergabe entschieden.

 

10.06.2017 in Kommunalpolitik

SPD Tamm setzt sich für besseren Nahverkehr ein - Busverkehr mit erheblichen Schwächen

 

Es gibt viele Mitbürger, die auf den öffentlichen Personennahverkehr angewiesen sind. Auch aus Gründen des Umweltschutzes ist eine verstärkte Nutzung der öffentlichen Verkehrmittel erforderlich. Allerdings gibt es im Angebot erhebliche Mängel und Lücken.

Sowohl bei der Realschule Tamm als auch beim Asperger Gymnasium kommen die Schüler bei Nutzung der Direktverbindung zur ersten Unterrichtsstunde eine halbe Stunde vor Unterrichtsbeginn an. Da die Aufsichtspflicht der Schulen erst 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn greift, entstehen so erhebliche Probleme. Spätere Busverbindungen sind dann total überfüllt. Wegen des Schülerverkehrs hat sich u.a. unsere Gemeinderätin Esther Krain bereits an das Landratsamt gewendet.

 

 

10.10.2016 in Kommunalpolitik von SPD Ludwigsburg

SPD-Kreistagsfraktion zu Besuch im Kleeblatt Remseck

 

Kreisräte machen sich ein Bild von den neuen Räumlichkeiten

Mit einem Erweiterungsbau entstehen am Kleeblatt Remseck derzeit sieben neue Einzelzimmer. Die Bauarbeiten sind inzwischen weit fortgeschritten und befinden sich in den letzten Zügen. Die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion des Landkreises Ludwigsburg, darunter auch der Fraktionsvorsitzende Oberbürgermeister Jürgen Kessing, nahmen dies zum Anlass, das Kleeblatt Haus mit seinen neuen Räumlichkeiten zu besichtigen. „Wir sind regelmäßig im Landkreis unterwegs, um die verschiedenen Einrichtungen kennenzulernen und uns vor Ort ein besseres Bild zu machen“, erklärt Kreisrat Dr. Eckart Bohn, der Sprecher seiner Fraktion im Sozialausschuss ist.

 

28.03.2016 in Kommunalpolitik

Stellungnahme zum Haushalt 2016

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Bürgermeister,

vor uns liegt der erste Haushalt der Gemeinde in Doppik . Die Umstellung von der gewohnten Kameralistik zur Doppik ist für die meisten von uns sicher noch gewöhnungsbedürftig. Tatsache ist jedenfalls, dass uns auch in der Doppik nicht mehr Geld zur Verfügung steht. Zu hoffen bleibt, dass mit diesem neuen System unsere Haushalte tatsächlich transparenter werden und Verwaltung und Gemeinderat somit in die Lage versetzt werden, auf einer besseren Grundlage finanziell für die Gemeinde wichtige Entscheidungen zu treffen. Mangels Vergleichbarkeit mit dem Vorjahreshaushalt ist zumindest für dieses Jahr keine höhere Transparenz gegeben.

 

 

Herzlich Willkommen bei der SPD Tamm

Nächster Termin

04.04.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
Demographische Herausforderungen für die Gemeinde
Altes Rathaus Tamm (Hauptstr. 43)

Alle Termine