SPD Tamm

Herzlich Willkommen

Mit Martin Schulz ins Wahljahr 2017:

"Jeder spürt es. Es geht ein Ruck durch die SPD, es geht ein Ruck durch das ganze Land. Ich will diese Aufbruchstimmung nutzen. Ich möchte mit Euch zusammen einen großartigen Wahlkampf führen."

 

 

Topartikel AnkündigungenDer Rote Hammel März 2017

Veröffentlicht in Topartikel Ankündigungen
am 04.04.2017

Roter Hammel

Der neue Rote Hammel ist druckfertig und wird in den nächsten Tagen im Ortsgebiet an die Haushalte verteilt. Sie können den Roten Hammel auch online lesen.

Themen diesmal:

- Baugebiet Calwer Straße: So schnell wird aus wenig viel

- Vorstellung unseres Bundestagskandidaten Thomas Utz

- der Kommentar zum Thema "Soziale Gerechtigkeit"

- ein Bericht über die Haushaltslage in Tamm

und vieles mehr

Veröffentlicht in Gemeindenachrichten
am 19.03.2017

Stellungnahme zum Haushalt 2017 von Sonja Hanselmann-Jüttner
Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Bürgermeister,
das erste Haushaltsjahr der Gemeinde in Doppik haben wir überstanden. Die Umstellung von der gewohnten Kameralistik zur Doppik ist für die meisten von uns sicher immer noch gewöhnungsbedürftig. So müssen nicht nur Einnahmen und Ausgaben betrachtet werden, sondern auch Aufwendungen und Erträge. Der doppische Haushalt spiegelt uns allerdings die tatsächliche Haushaltsituation klar wieder und diese zeigt für den Tammer Haushalt ein wenig erfreuliches Bild.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 26.02.2017

14. Tammer Frauenfrühstück

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen Mittwoch, 08.03.2017, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr. Ort: Jugendhaus Tamm (Ecke Alter Weg / Alleenstraße)

Die Einführung des Frauenwahlrechts, die Verankerung der Gleichbereichtigung von Männern und Frauen im Grundgesetz oder die Einführung von Quoten in Partei und Gesellschaft sind nur einige Beispiele dafür, wie sich die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für Frauen in Deutschland im letzten Jahrhundert verändert haben. Die Sozialdemokratie trieb diese Prozesse stets mit voran. Mit einem Überblick zu Erreichtem, was sind die aktuellen Diskussionen und die Herausforderungen vor denen die Gleichstellungspolitik steht wird Andrea Schiele, AsF Landesvorsitzende, in die Diskussion einführen.

"Insbesondere Geld, gesellschaftliche Akzeptanz, Ungebundenheit und Macht sind auch heute noch so ungleich verteilt, dass wir schlechterdings nicht behaupten können, Frauen rivalisierten unter gleichen Bedingungen."
(Christine Bergmann, ehemalige Bundesfamilienministerin, SPD)

Veröffentlicht in Presseecho
am 22.05.2017 von SPD Baden-Württemberg

Im Interview mit der Stuttgarter Zeitung äußert sich Leni Breymaier zum Regierungsprogramm: "Man muss den Markenkern Gerechtigkeit noch ein Stück weit schärfen. An ein paar Punkten wünsche ich mir mehr Genauigkeit – bei der gesetzlichen Rente, der Bekämpfung von Kinderarmut oder im Wohnungsbau. Je genauer es im Regierungsprogramm steht, desto konkreter kann es bei möglichen Koalitionsverhandlungen eingebracht werden. Insgesamt hat es einen großen Ruck getan: Forderungen wie die nach Abschaffung der sachgrundlosen Befristung sind schon fest verankert."

Hier geht es zum kompletten Interview: Interview Stuttgarter Zeitung

Im Ortsverein

Weiter gehts am Mittwoch, 24. Mai 2017 um 19:30 Uhr mit der nächsten OV-Sitzung. Sie findet in der VfB- Gaststätte in der Asperger Straße statt und ist wie immer mitgliederöffentlich. Auch alle anderen Interessierten, die Fragen oder Anregungen zur SPD-Politik haben, können gern einmal vorbeischauen. Wir freuen uns über jeden Diskussionsbeitrag.

Der nächste Interkommunale Stammtisch mit den Ortsvereinen Asperg, Markgröningen und Möglingen findet am Mittwoch 17.05.2017 um 19:30 Uhr in der VfB-Gaststätte in der Asperger Straße statt.

Am Sonntag, 21.05.2017 treffen wir uns zu einem Ausflug nach Strümpfelbach/ Remstal um 09:00 Uhr am Tammer Bahnhof.

 

 

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Leni Breymaier

Leni Breymaier
 

Suchen