SPD Tamm

SPD Tamm

Walter Momper kommt

Veröffentlicht am 29.04.2013 in Aus dem Parteileben

Am So., *05.05.2013, 11.00 Uhr*
wird dann im Markgröninger Spitalkeller
(beim Parkplatz 'Unteres Tor') der ehemalige Berliner Regierende
Bürgermeister, *Walter Momper*, einen Festvortrag zu "150 Jahre
Sozialdemokratie" halten.*

Walter Momper war zwischen 1989 und 1991 Regierender Bürgermeister von Berlin. In der bewegenden Zeit des Mauerfalls und der politischen Wende in der DDR war er neben Willi Brandt das Gesicht der deutschen Sozialdemokratie am Eisernen Vorhang, dessen Bilder mit dem roten Schal um die Welt gingen. Leider hielt die von ihm initiierte Regierung mit dem grünen Koalitionspartner, die bundesweit großes Aufsehen, aber auch erbitterten Widerspruch ausgelöst hatte, nur kurze Zeit.
Seit über vierzig Jahren Sozialdemokrat ist er somit nicht nur ein Teil der bewegten Geschichte unserer Partei, er kann auch darüber aus eigener Anschauung berichten. Eingeladen sind zu dieser Veranstaltung somit nicht nur an der Parteigeschichte Interessierte, sondern auch alle, die über die bewegten Wendejahre in der damals noch geteilten Stadt aus erster Hand erfahren wollen. Auch über erste Gehversuche Rot- Grüner- Regierungspolitik für das spätere bundesweite Regierungsmodell kann er Erfahrungswerte beitragen.